Loading...

Neil Young – Harvest Moon

Neil Young – Harvest Moon

Harvest Moon wurde als die Fortsetzung von Harvest, Neil Youngs Klassiker von 1972, angekündigt, der sein einziges Nr. 1-Album bleibt. Es ist ein düstereres und nachdenklicheres Werk als das Album, das kurz davor erschien, in den 1990er Jahren mit Ragged Glory, das Young mit Crazy Horse gemacht hat. Harvest Moon wurde zu Youngs Album mit den höchsten Charts seit Rust Never Sleeps von 1979, erreichte Platz 16 und wurde zu einem seiner Bestseller (nur das Original Harvest verkaufte mehr Exemplare). Und Titel wie „War of Man“, „Unknown Legend“ und die Titelmelodie gehören zu seinen beständigsten Songs der letzten Jahrzehnte.