Inakustik Tchaikovsky - "1812"

Neugerät

Preis: 22,99 €


Produktgruppe:
Audiophile CD
Hersteller:
Inakustik
Tchaikovsky -

Es begann alles in der „alten“ Vinyl-Zeit und mit einem

Kanonenschlag, der bei vielen Plattenspielern die Nadel aus der Rille springen

ließ. Im „neuen“ DVD Zeitalter wird sie als die Referenz-CD gehandelt. Seit

1978 wurden über 800.000 Alben verkauft, was ein absoluter Rekord für eine

klassische Aufnahme ist.

Die Sprache ist von der berühmten Aufnahme Tschaikowsky:

1812 Ouvertüre (Telarc 080 041).

Doch damit wollen sich weder die Toningenieure von Telarc

noch Erich Kunzel zufrieden geben: Sie setzen noch einen drauf:

    •   

      Zur Erinnerung an die legendäre

      Aufnahme wurde die Artikel-Nr. 080 541 gewählt,

    •  

      3 Stücke sind identisch mit der

      legendären Aufnahme: 1812 Ouvertüre, Capriccio Italien und Cossack’s

      Dance

 

    •  

      Alle Stücke wurde neu in DSD

      Technologie in 2-Kanal und diskret 6-Kanal aufgenommen,

    •  

      Im Frühjahr wird das Album auch

      als Hybrid SACD (2-Kanal, 6-Kanal) sowie als DVD-Audio erscheinen (2-Kanal,

      6-Kanal / kompatibel mit allen DVD-Playern

 

 

Sie dürfen auf etwas besonderes gespannt sein.

Warnung: Die Kanonenschläge haben es in sich

 

Titel

  • 1812 Overture, Op. 24 (Kunzel, Erich)
  • Polonaise From Eugene Onegin, Op. 24 (Kunzel, Erich)
  • Capriccio Italien, Op. 45 (Kunzel, Erich)
  • Marche Slave, Op. 31 (Kunzel, Erich)
  • Waltz From Eugene Onegin, Op. 24 (Kunzel, Erich)
  • Festival Coronation March (Kunzel, Erich)
  • CronationMarch (Kunzel, Erich)
  • Mazeppa (Kunzel, Erich)
  • Cossack Dance From Mazeppa (Kunz